Berufseinstiegsbegleitung

BFZ Logo

Berufseinstiegsbegleitung an der Josef-Landes-Schule
Sonderpädagogisches Förderzentrum Kaufbeuren
(im Auftrag der Agentur für Arbeit Kempten)
Berufseinstiegsbegleitung Grafik

Ziel der Berufseinstiegsbegleitung:
Die Schüler werden unterstützt:

  • beim Erreichen des Schulabschlusses
  • beim Erlangen der Ausbildungsreife
  • während des Berufswahlprozesses
  • beim Übergang in eine berufliche Ausbildung
  • im 1. Ausbildungsjahr

Zielgruppe:
Schüler ab der 8. Klasse werden in Absprache mit der Schule und der Berufsberatung der Agentur für Arbeit ausgewählt.

Inhalte:
Erreichen des Schulabschlusses:

  • Organisation von individuellen Unterstützungsangeboten
  • Unterstützung bei Problemen zwischen Schülern, zwischen Schule und Eltern
  • Elternarbeit
  • Hilfestellung bei persönlichen Fragen

Berufsorientierung und Berufswahl:

  • Individuelle Begleitung im Berufswahlprozess
  • Anleitung zur aktiven Gestaltung und Dokumentation des Berufswahlprozesses (Arbeit mit dem Berufswahlpass)
  • Unterstützung beim Treffen und Überprüfen einer Berufswahlentscheidung
  • Unterstützung bei der Umsetzung

Begleitung bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz:

  • Erstellen von Bewerbungsunterlagen
  • Informationen über den regionalen Ausbildungsmarkt
  • Stellensuche
  • Aktive Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche und Testverfahren

Stabilisierung des Ausbildungsverhältnisses:

  • Kontakt zum ausbildenden Betrieb
  • Kontakt zur Berufsschule
  • Krisenintervention
  • Konfliktbewältigung


Kontakt:

Gerhard Herzig (Berufseinstiegsbegleiter)
Tel.: 08341 96620-23
E-Mail: herzig.gerhard@ke.bfz.de

Eva Stelz(Berufseinstiegsbegleiterin)
Tel.: 08341 96639109
E-Mail:stelz.eva@ke.bfz.de